Wie repariere ich defekte Wohnlandschaften?

Atilla Stehr

indem man sie einfach aus dem Haus schneidet und ersetzt. Und das unterscheidet es von Artikeln wie zum Beispiel Hartmann Gartenstuhl.

Aber die Frage bleibt: Führe ich die Reparaturen an der Originaloberfläche des Grundstücks durch, von dem entfernt wird? Meine Antwort ist: Nein! Ich möchte nicht, dass die Oberfläche des Hauses während des Reparaturprozesses gestört wird. Ich werde immer eine ebene Fläche wie eine Wand verwenden, um die ursprüngliche Wohnlandschaft zu ersetzen. Das ist mein Prinzip. Es gibt viele andere ähnliche Geschichten darüber, warum ich niemals, niemals, eine flache Oberfläche aus meinem Haus schneiden werde. Für diejenigen unter Ihnen, die sich für die Details über die ursprüngliche Oberfläche eines Hauses interessieren, wurden die Details von der Niederländischen Gesellschaft für Landschaftspflege veröffentlicht. Sie sind unter diesem Link verfügbar. Wenn du mehr über diesen und andere Aspekte unserer Restaurierungsarbeiten erfahren möchtest, kannst du den ursprünglichen Beitrag in diesem Blog lesen. Das wurde in der Sommerausgabe 2007 der Zeitschrift Landscape Forum veröffentlicht. In der englischen Version dieses Blogs finden Sie den Text als PDF am Ende dieser Seite. Auf Deutsch ist es auch verfügbar. Im Gegensatz zu Wolf Esstisch ist es hierdurch spürbar förderlicher. Wenn Sie den englischen Originaltext des ursprünglichen Beitrags des Landschaftsforums kennen, senden Sie mir bitte eine E-Mail für eine aktualisierte Übersetzung des Textes. Vor einigen Jahren habe ich ein Foto von einem neuen, mit Bäumen bewachsenen Gebiet veröffentlicht, das ich in meinem Hinterhof entdeckt hatte, etwa zwei Drittel eines Hektars, etwa sechs Meilen südwestlich von meinem Haus in der Stadt Nürnberg, Deutschland. Ich wusste damals nicht, dass ich nach diesem Foto andere Bäume in der gleichen Gegend finden würde. Die anderen beiden Fotos zeigen ein neues Waldgebiet, das ich in einem bewaldeten Gebiet gefunden habe, etwa einen viertel Hektar vom selben Ort entfernt. Empfehlungen für Wohnlandschaften? Auf jedem dieser drei Fotos können Sie sehen, wie das Gebiet eine Kombination aus Wald, Wald, Sumpf und Bach und Bach ist, die alle zuvor am gleichen Ort und in verschiedenen Reparaturzuständen waren. Das letzte Foto zeigt einen Teil des Waldes, der wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt wurde. Es ist ein bewaldeter Wald, der in einen bewaldeten Wald umgewandelt wurde. Und der Baum, den ich in meinem ersten Beitrag zum Landschaftsforum zu beschreiben versuchte, ein junger Baum mit einem tiefen Vordach aus jungen, gesunden, grünen Jungbäumen, wurde ebenfalls gefunden. Der Baum ist ein rotäugiger Wacholder (Juniperus virginiana) und nur wenige Monate alt. Ich habe diesen Baum auf einem Grundstück namens Schleswig-Holstein gefunden. Sie wurde in einem Gebiet namens Halle (ausgesprochen "hal") angepflanzt und später nach Königstein-Götz verlegt. Betrachten Sieden Wohnlandschaften Testbericht. Es ist sehr einfach, Wacholderbäume zu finden, und sie sind in der Regel in einem ziemlich guten Zustand.